Seitenkantenwinkel

Die Wahl des Kantenwinkels richtet sich nach Fahrkönnen und Pistenverhältnissen.

89°

  • Für weiche, elastische Ski

  • Bei weichen, nassen Pistenverhältnissen

  • Für schwächere Skiläufer

88° und kleiner

  • Bei harten u. eisigen Pistenverhältnissen

  • Für sportliche Skifahrer

Bei Snowboards

  • Raceboards (Alpin) 88°- 86°

  • Freeride Boards 89°- 88°

  • Freestyle Boards 89°- 88°

Unterkantenwinkel

Je kleiner der Kantenwinkel desto aggressiver und direkter das Ansprechverhalten

0.6° - 1.0°

  • Für den Rennsport

  • Abgestimmt auf Disziplin und Fahrer

1.0° - 2.0°

  • Universell für reguläres Skifahren auf Piste

  • Verkaufsski kommen mit 1.0°- 1. in den Handel

  • Freeride - Powder Breitskis mit 1.5° - 2.0°

Bei Snowboards

  • Raceboards (Alpin) 1.0° - 1.5°

  • Freeride Boards 1.5°- 2.0°

  • Freestyle Boards 2.0°- 3.

Kontakt | AGB | Sitemap | Newsletter Anmeldung | Newsletter Abmeldung | Warenkorb